Herzlich Willkommen in Weisser Schwan

… einem der ältesten Restaurants der Stadt!

Reservieren Sie jetzt für ihre Weihnachts- und Silvesterfeier!

Tradition seit 1752

In diesen Tagen kann das jetzige Café & Restaurant „Weisser Schwan“, Waisenstraße 13 (heute Dortustraße), auf ein über 260 Jähriges Bestehen als Gaststätte zurückblicken. Ein gutes Stück Geschichte der Stadt, ihrer Kultur und des Potsdamer Bürgertums ist mit dem schönen behäbigen Haus aus der Zeit des Soldatenkönigs verbunden.

Der Name „Schwan“ ist uns bereits im achtzehnten Jahrhundert bezeugt und alter Herkunft, denn der Schwan ist der charakteristische Havelvogel. Neben dem „Adler“, dem Königssymbol, dem „Bären“, dem Wappen Berlins, den „Drei Hechten“, dem Sinnbild der Havelfischerei, ist der „Schwan“ im Zeitalter des zweiten und dritten Preußenkönigs ein prächtig bezeichnendes und volkstümliches Wahrzeichen für einen Gasthof. Sind doch die Schwäne ein alter und ehrwürdiger Bestand unserer Havel.

Geschmackvolle Rezepte

Unsere traditionelle Speisekarte

Wir sind ein traditionslokal mit klassisch deutsch regional – mediterrane Küche. Die Zutaten kommen aus der Region Potsdam – Brandenburg, da wir eng mit regionalen Partner zusammenarbeiten – für einen unvergesslichen und authentischen Geschmack.

Unser Restaurant & Biergarten

Unvergessliches Erlebnis

In einem traditionelle Gaststätte untergebracht, versprechen wir Ihnen ein intimes und entspanntes Speiseerlebnis, das den einheimischen und ausländischen Gästen etwas anderes bietet und Ihnen jedes Mal ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis bietet.